Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Krimitour

Gemeinsam wollen wir ermitteln in der „SOKO Hund“, denn die Überfälle mehren sich! Das können wir natürlich nicht so hinnehmen, denn die Diebe machen jedes mal so richtig fette Beute…

Lasst uns zusammenkommen zur „SOKO Hund“ und folgende Sachverhalte ermitteln:

Wer hat´s geklaut?
Wie konnte er in die Häuser gelangen?
Wo hat der Dieb seine Beute versteckt?

Damit ein Ermittlungserfolg wahrscheinlicher wird, werden wir in Gruppen ermitteln. Teamarbeit, viele Ideen, ein „um die Ecke Denken“ und Kreativität sind bei der Verfolgung der Täter von großer Wichtigkeit! Wer fühlt sich dazu berufen? Ich kann nur sagen: ES LOHNT SICH! Denn ich habe gehört, dass mittlerweile ein toller Preis für die Erfassung des Diebes bereit steht!

Termin
15.03.2020 von 10 bis 13 Uhr

Ablauf
– Eintreffen aller Teilnehmer (max. 15 Teilnehmer)
– Einteilung der Teilnehmer in Gruppen
– gemeinsamer Start, wobei die Hunde an der Leine laufen
– meistern verschiedener Aufgaben in der Gruppe
– je nach Gruppenkonstellation ist ggf. ein Freilauf zwischen den Aufgaben möglich
– gemeinsames Lösen des Rätsels innerhalb der Gruppe mit anschließender Siegerehrung und Übergabe der Preise

Kosten
35,00 € pro Mensch-Hund-Team
5,00 € pro Begleitperson

Teilnahmebedingungen
Dieses Angebot ist für Hunde und ihre Menschen, die sich unter Artgenossen wohlfühlen. Es ist ausreichend Platz vorhanden, dass zunächst jeder die Distanz bekommt, die er benötigt. Vorgesehen ist, dass die Hunde an der Leine laufen. Falls die Gruppenkonstellation es zulässt, ist ein Freilauf zwischendurch denkbar.

Mitzubringen sind: eine normale Leine (keine Flexi) und ggf. eine Schleppleine, sowie ein gut sitzendes Halsband/Geschirr und Leckerchen für den Hund.

Damit ihr auch wirklich fit seid und dieses Abenteuer angehen könnt, werde ich für Getränke und einen kleinen Snack für unterwegs sorgen!

Ich bin Profi-Ermittler, ich möchte teilnehmen!

Mit freundlicher Unterstützung von WILDBORN

 

Wildborn Werbung

 

Teile diesen Beitrag