The Mystery Blogger Award – Part 1

//The Mystery Blogger Award – Part 1

The Mystery Blogger Award – Part 1

The Mystery Blogger Award – Part 1

Wozu ein „Mystery Award“?

Vor einiger Zeit konntet ihr auf meinem Blog schon vom „Liebster Award“ lesen. Dieser Award sollte dazu dienen, kleine Blogs bekannter zu machen.

Und nun noch ein Mystery Award? Ein Award, der laut Erfinderin Okoto Enigma dazu dienen soll, dass sich Blogs kennenlernen, dass eine Verbindung zwischen den Bloggern entsteht. Wie ich finde, eine tolle Idee!

Außerdem sagt sie folgende:

“ Mystery Blogger Award “ ist eine Auszeichnung für herausragende Blogger mit ausgeklügelten Beiträgen. Ihr Blog besticht nicht nur; es inspiriert und motiviert. Sie sind eine der Besten da draußen und sie verdienen jede Anerkennung, die sie bekommen. Diese Auszeichnung ist auch für Blogger, die Spaß und Inspiration beim Bloggen finden; und sie tun es mit so viel Liebe und Leidenschaft.
– Okoto Enigma

Quelle: Okoto Enigma – My greatest creation

Eine Bloggerin, auf deren Blog wir auch oft und gern mitlesen, hat mich nominiert, nämlich die liebe Claudia von Team Hundeseele – ich fühle mich geehrt! Vielen, lieben Dank! Den Beitrag von Claudia zum Mystery Award findet ihr übrigens HIER.

Die Regeln

Wie auch schon beim Liebster Award gibt es Regeln:

  1. Platziere das Award-Logo / Bild in deinem Blog

  2. Liste die Regeln auf

  3. Bedanke Dich bei der Person, die Dich für den Award nominiert hat

  4. Erwähne die Erfinderin des Mystery Awards und verlinke ihre Seite

  5. Verrate Deinen Lesern 3 Dinge über Dich selbst

  6. Nominiere selbst 10-20 Blogger für den Award

  7. Benachrichtige die Nominierten über ihre Nominierung

  8. Stelle den Nominierten 5 Fragen (eine seltsame und eine lustige Frage sollte enthalten sein)

  9. Verlinke Deinen besten/schönsten Beitrag

 

3 Dinge…

… die ich euch verrate werde: 

  1. ich habe eine Vorliebe für gerade Zahlen… (deswegen werde ich euch vier Dinge verraten) 

  2. ich bin durch und durch ein Landei, mich hat es nur 9 Monate in der Stadt gehalten

  3. ich bin der ungeduldigste Mensch auf der Welt – außer im Training mit Kunden, da macht sich das (GsD) so gar nicht bemerkbar

  4. ich bin mindestens so impulsiv wie ungeduldig… manche Dinge kommen halt nur explodiert gut zur Geltung 😀

The Mystery Blogger Award

Claudias Fragen an mich

Wenn Du mit Tieren sprechen könntest, was würdest Du wissen wollen?

Eigentlich zeigen sie es mir täglich, aber ich würde trotzdem wissen wollen, ob sich meine Drei so richtig bei mir wohlfühlen. Außerdem würde ich gern wissen wollen, was so toll daran ist, gewisse Dinge, die unterwegs so „rumliegen“ zu versuchen *schüttel*… Das ist eines der Dinge, die ich so gar nicht verstehen kann. 😉

Mal ehrlich – in welchen Momenten bist Du so richtig genervt?

Wenn ich versetzt werde und da nur kurz vorher `ne Whatsapp kommt. Manchmal verfluche ich dieses mobile Zeitalter. Außerdem bin ich von mir selbst genervt, wenn Dinge nicht so laufen, wie ich sie gern hätte.

Was war das Peinlichste was Dir in der Öffentlichkeit passiert ist?

So richtig peinlich? Hm… unangenehm trifft es eher und eigentlich sogar recht unspektakulär 🙂 Mir ist mal die Hose eingerissen, natürlich nicht auf der Beininnenseite oder so, sondern direkt hinten – gut sichtbar…

Was darf in Deiner Handtasche überhaupt nicht fehlen?

Handtasche… hm, so die typische „Mädchen-Handtasche“ habe ich gar nicht. Da sind eher praktische Umhängetaschen, mit folgendem Inhalt: Handy, Portemonnaie, Taschentücher, Kackbeutel, verstreute, lose Leckerchen, Selfie-Stick (meistens unbenutzt), ab und an eine Action-Cam.

Was sind deine schönsten Momente zu Hause bei der Familie?

Gemeinsam Heilig-Abend zu feiern find ich immer ganz schön. Ganz gemütlich, mit leckerem Essen, zusammen sitzen usw.

Meine Fragen an die Nominierten

  1. Hast Du in gewissen Situationen Deinem Hund schon einmal mit dem Tierheim gedroht? 😉

  2. Was muss man als Hundebesitzer unbedingt haben – Dein persönliches Must Have?

  3. Begegnung der anderen Art – hattest Du schon einmal eine?

  4. Gibt es einen Trick, an dem Du mit deinem Hund besonders lange üben musstest?

  5.  Dinge, die Dich besonders schnell auf die Palme bringen?

Die Nominierten siiiiiiind…

Ich weiß, dass vielleicht die ein oder andere bereits nominiert wurden. Vielleicht mögt ihr aber ja trotzdem noch einmal mitmachen!? 🙂

Es rumort

Cäsar – Mein Leben auf vier Pfoten

Mit Hund auf Tour

Ricas Dogblog

Kaya Bordercorgi

Cavaliermädchen

Smartieslife

[D]oberklasse

Happy Dog Life

Ela`s Welt

Und zum Schluss soll ich noch einen meiner Beiträge mit euch teilen 🙂

Ich nehme den hier:

Die Qual der Wahl – Auswahl der richtigen Hundeschule

Ich bin nun gespannt und freue mich auf die Antworten 🙂

By |2017-10-26T16:49:08+00:00Oktober 26th, 2017|Blogger Awards|2 Comments

About the Author:

Hi, ich bin Nicole, Hundetrainerin mit Leib und Seele. Hier werde ich regelmäßig rund um den Hund berichten. Bei Fragen rund um das Thema Hund kannst Du mir gern eine EMail schicken. Falls du unsere Tipps und Hinweise gut findest dann teil Sie gerne deinem Netzwerk mit - Danke. Hier machen wir auch mit: Facebook | Hundeschule Leinenengel bei Google + |

2 Comments

  1. Claudia 26. Oktober 2017 um 17:49 Uhr - Antworten

    Hi Nicole, da für’s mitmachen ?? Lg Claudia und Lady

    • Nicole Funk 27. Oktober 2017 um 8:02 Uhr - Antworten

      Sehr gerne Claudia – hat Spaß gemacht 🙂
      Liebe Grüße,
      Nicole

Hinterlassen Sie einen Kommentar