fbpx

Lernspaziergänge

/Lernspaziergänge
Lernspaziergänge2018-11-11T13:45:27+00:00

Was erwartet Sie auf den Lernspaziergängen?

Sie haben einen Hund, der unsicher und ungeübt im Umgang mit anderen Hunden ist? Sie haben einen Leinenpöbler? Sie möchten sich mit anderen Hundebesitzern austauschen? Sie möchten Abwechslung für Ihren Spaziergang? Ich biete Ihnen genau das – ein Lernspaziergang mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten.

Leinenaggressive und unsichere/ungeübte Hunde lernen auf einem Spaziergang mit sozialem Schwerpunkt (Social Walk) den adäquaten Umgang mit Artgenossen und sie lernen zu entspannen. In den Spaziergang werden immer wieder Übungen einfließen, die Ihren Hund an den Umgang mit Artgenossen gewöhnen und diese Aufeinandertreffen positiv gestalten. So werden wir zum Beispiel das Thema Hundebegegnungen üben und ich zeige Ihnen, wie Sie diese entspannt meistern.

Spaziergänge in der Spaß-Variante (Cross Walk) sollen die Basissignale festigen und Ihnen Ideen für Ihren Spaziergang im Alltag liefern. Wir fügen auch hier Übungen in den Spaziergang ein, ebenso wie Spiel & Spaß. So werden wir u.a. Übungen zu den Themen Leinenführigkeit, Abruf und Basissignale machen, ebenso werde ich Ihnen Möglichkeiten zeigen, wie Sie richtig mit Ihrem Hund spielen und ihn auf Ihren Spaziergängen im Alltag auslasten.

Entspannung im Alltag – auf meinen Stadtspaziergängen geht es um entspanntes Verhalten in Alltagssituationen. Hier soll das große Ziel sein, das Verhalten seines Vierbeiners dahingehend zu festigen, dass er zu einem verlässlichen Partner wird und man ihn überall mit hinnehmen kann.

Mögliche Bestandteile eines Lernspazierganges?

  •  Übungen zu Verbesserung der Kommunikation zwischen Mensch und Hund

  • Übungen, die das Vertrauen zwischen Mensch und Hund stärken

  • Managementmöglichkeiten in schwierigen Situationen

  • Begegnungstraining

  • Konzentrationsübungen

  • Übungen zur Verbesserung der Basissignale

  • Abruf-Training

  • laufen an lockerer Leine

  • Entspannungsübungen

  • Spiel & Spaß für unterwegs

Wwelche Teilnahmebedingungen gibt es?

Termine für die Spaziergänge finden Sie hier im Stundenplan oder auf Facebook.

Je nach Thematik des Lernspazierganges sollte ggf ein persönliches Kennenlernen vorab stattgefunden haben. Erlauben Sie mir Sie kennen zu lernen und Ihren Hund einzuschätzen, damit die Spaziergänge harmonisch und zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen. Gerade bei den unsicheren Hunden und den Leinenpöblern ist dies wichtig!

Sofern der Hund gut leinenführig ist, reicht ein Halsband, ansonsten sollte der Hund am Geschirr geführt werden. Bitte keine Flexileinen !!

Was Sie sonst noch an Equipment benötigen, richtet sich nach der Thematik des jeweiligen Spaziergangs, hierüber werde ich Sie bei Terminbekanntgabe informieren.

Neugierig geworden ? Kontaktieren Sie mich gern ! 

Nutzen Sie die nachstehenden Button um mir eine Mail zu schreiben oder um mich anzurufen.

Schreiben Sie mir gern eine Mail !
Rufen Sie mich gern an !