Junghundekurs

Das Junghundealter ist ein spannendes Alter. In diesem Kurs geht es daher um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Ich bin der Meinung, dass ein einstudierter Ablauf oder auch „Choreographie“ auf dem Hundeplatz keine Alltagssituationen wiederspiegelt. Aus diesem Grund werden wir mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, Körpersprache und der Beachtung seiner Bedürfnisse, sinnvolle Regeln im Alltag aufstellen und lernen wie wir diese ganz einfach durchsetzen. In einer Gruppe von mindestens 4 Mensch-Hund-Teams (max. 6 Teams) arbeiten wir an diesem entspannten Zusammenleben!

Inhalte des Junghundekurses

  • Leinenführigkeit

  • Rückruf

  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund

  • Begrüßungssituationen

  • Ausarbeiten des „Pause-Signals“  auch unter Ablenkung

  • Übungen zur Impulskontrolle

  • Begegnungstraining

  • Basis-Signale unter Ablenkung

  • Abbruch von Fehlverhalten

Junghundekurs

Vorgehensweisen

Innerhalb der Gruppe wird jeder Übungen für sich selbst aber auch zusammen mit der Gruppe machen, natürlich mit ausreichend Pausen! Des Weiteren bekommt jedes einzelne Team eine individuelle Beratung und zahlreiche Ideen und Trainingstipps. Bei der Entwicklung eigener Ideen bin ich Ihnen ebenfalls behilflich!

Warum einen Junghundekurs besuchen?

Für Sie als Hundehalter ist diese Zeit nicht immer einfach. Der Hund ist kein Welpe mehr, sondern ein Halbstarker, der nun seine Welt entdeckt . Die jungen, wilden Hunde, schießen oftmals über das Ziel hinaus und benehmen sich furchtbar. Das Verhalten des eigenen Hundes ist einem unangenehm. Nun heißt es „Kopf hoch“ und gegensteuern! Im Junghundekurs legen wir Regeln für ein entspanntes Zusammenleben fest und ich helfen Ihnen bei der Umsetzung.

Bedingungen zur Teilnahme

Vorraussetzung für die Teilnahme ist eine Grundimmunisierung. Zu den Übungsstunden bringen Sie bitte eine normale Leine, ein Halsband, ein gut sitzendes Geschirr und ausreichend Lerckerchen mit. Der Welpenkurs geht über 12 Wochen, bei Nichterscheinen entfällt der Anspruch auf die Trainingsstunde und führt nicht zu einer Erstattung der Teilnahmegebühr. Begleitpersonen und auch auch Kinder sind herzlich willkommen. Bei Kleinkindern sollte allerdings ein weiterer Erwachsener dabei sein, der sich um die Betreuung kümmern kann.

Kosten

Die Kosten für diesen 12-wöchigen Kurs belaufen sich auf 185,00 EUR.

Ratenzahlungen sind hier möglich – sprechen Sie mich hier gern an!

Habe ich Sie neugierig gemacht? Für alle weiteren Informationen kontaktieren Sie mich gern persönlich!

Schreiben Sie mir gern eine Mail! info@leinenengel.de
Rufen Sie mich gern an! 01520 8594371